SBK037 Fragestunde (Teil 1)

Von Wertstoffen, der Wertschöpfung und der Wertschätzung

Veröffentlicht am 19.04.2014
Laufzeit: 1 Stunde und 12 Minuten



Fragestunde (Teil 1)Mal was anderes: In dieser Folgen haben wir kein großes Thema, sondern viele kleine. Ihr habt uns Fragen und Themenvorschläge geschickt, die wir sorgfältig gesammelt haben. Nicht alles davon würde für eine ganze Sendung reichen. Und deshalb gibt’s zum ersten Mal eine Fragestunde. Vom Reichtum ist die Rede, gutem Essen oder Sekundärrohstoffen. Wir sprechen über den Schießbefehl, Tschernobyl und die Pressezensur. Elf kurze Schlaglichter auf das Leben in der DDR. Wir sind gespannt, wie Euch dieses Format zwischendurch gefällt und freuen uns über neue Fragen für eine kommende Runde – wenn Ihr mögt! Gute Unterhaltung und viel Erkenntnisgewinn nun aber erst mal mit der ersten Fragestunde.

Dir hat die Folge gefallen?
Dann unterstütze "Staatsbürgerkunde" mit einem Betrag Deiner Wahl via PayPal!

Moderation
avatar
Martin Fischer
Zu Gast
Team
avatar
Sven Sedivy
avatar
Monja Schreppel

SBK026 Lebensmittel

Vom Konsum, geheimem Rotwein und Tieren ohne Lenden

Veröffentlicht am 31.08.2013
Laufzeit: 0 Stunden und 55 Minuten



LebensmittelHeute geht's um die Wurst. Und ums Brot, die Milch, den Zucker und alle anderen Lebensmittel, die man in der DDR kaufen wollte. Wir stellen die verschiedenen Arten von Geschäften vor, in denen es Essbares zu kaufen gab und werfen einen Blick auf den Einkaufszettel und in die Kochbücher. Denn trotz anders lautender Berichte konnte man auch in der DDR satt werden. Man war nur – wie so oft – viel unterwegs und musste auch mal improvisieren.

Dir hat die Folge gefallen?
Dann unterstütze "Staatsbürgerkunde" mit einem Betrag Deiner Wahl via PayPal!

Moderation
Zu Gast
Team

Links
Handelsorganisation (HO)
Wismut
Talon
Konsum
Kaufhalle
Rosentaler Kadarka
Spreewälder Gurken
Letscho
Delikatläden
Tschernobyl
Kaffeekrise in der DDR
Spee
Honig von @alnus_glutinosa
Bildsprache-Podcast
piratte looking at things.

SBK014 Weihnachten

In der letzten Sendung für 2012 sprechen wir über das Weihnachtsfest in der DDR.

Veröffentlicht am 22.12.2012
Laufzeit: 0 Stunden und 59 Minuten



WeihnachtenNoch zwei Tage bis Heilig Abend. In der letzten Sendung für 2012 sprechen wir über das Weihnachtsfest in der DDR. Über die streckenweise anstrengende Adventszeit, galt es doch Backzutaten, Geschenke und einen Weihnachtsbaum zu organisieren. Über Westpakete und selbst gebastelte Präsente. Über Schwibbögen in Wohnblockfenstern und den religiösen Stellenwert des Festes. Wir wünschen Euch mit dieser Ausgabe ein frohes Fest und freuen uns, wenn Ihr 2013 wieder mit dabei seid, wenn es weitergeht!

Dir hat die Folge gefallen?
Dann unterstütze "Staatsbürgerkunde" mit einem Betrag Deiner Wahl via PayPal!

Moderation
Zu Gast
Team

Links
Weihnachten
Advent
Adventskranz
Erzgebirgische Volkskunst
Schwibbogen
Weihnachtspyramide
Weihnachtsgebäck
Lebkuchen
Stollen
Weihnachtsgans
Weihnachtsbaum
Plätzchen
Pulsnitzer Pfefferkuchen
Bols-Likör
Westpaket
Bunter Teller
Lauscha
Nussknacker
Räuchermännchen
Patenbrigade
Weihnachtslieder
Flimmerstunde
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Ein Kessel Buntes
Dresdner Striezelmarkt
Frank Schöbel
Dresdner Kreuzchor