SBK095 Dreharbeiten

Von Film, Fernsehen und der eigenen Rolle

Veröffentlicht am 14.02.2021
Laufzeit: 1 Stunde und 39 Minuten



SBK095 DreharbeitenHorst Klein war einer der wenigen freien Filmhersteller in der DDR mit dem Fachgebiet "Gebrauchsfilme". Was sich sowohl hinter dem einen, als auch dem anderen Begriff verbirgt, das erklärt mir und Euch in dieser Folge Dr. Dennis Basaldella. Dennis hat über den Nachlass von Horst Klein geforscht – Klein selbst verstarb schon 1994 und hat mit seinen Arbeitstagebüchern einen wahren "Schatz" hinterlassen, der einen tiefen Einblick in sein Schaffen ermöglicht. Im Gespräch mit Dennis blicken wir auf die Anfänge der Filmindustrie in der DDR zurück, den Beginn des Fernsehens und welche Rollen Horst Klein darin fand – oder sich selbst schuf.

Dir hat die Folge gefallen?
Dann unterstütze "Staatsbürgerkunde" mit einem Betrag Deiner Wahl via PayPal!

Moderation
avatar
Martin Fischer
Zu Gast
avatar
Dr. Dennis Basaldella
Team
avatar
Ulrike Kretzmer

Links zur Folge

Ein kleiner Hinweis noch: Als wir über die beiden Versionen von “Lernende, schaffende Jugend” sprechen und deren unterschiedliche Länge, spricht Dennis aus Versehen von einem Unterschied von 10 Minuten – es ist aber nur 1 Minute 🙂

SBK094 Neuland

Von neuen Chancen, neuen Aufgaben und neuen Einblicken

Veröffentlicht am 03.01.2021
Laufzeit: 1 Stunde und 27 Minuten



SBK094 NeulandIn der ersten Folge im neuen Jahr startet auch eine neue lose Reihe in diesem Podcast. Ich möchte darin Menschen vorstellen, die etwas über ihr Leben nach der DDR berichten können – was gut lief, was nicht gut lief und welche Lebensentwürfe sich im wiedervereinigten Deutschland ergaben. Den Anfang macht Cornelia Unteutsch aus meiner Geburtsstadt Weida. Als die Mauer fiel, war sie 18 Jahre alt und sah sich plötzlich ganz neuen Möglichkeiten gegenüber. Welche das waren, welche sie ergriffen hat und welche sie sich auch selbst geschaffen hat – davon berichtet sie in dieser Folge von „Staatsbürgerkunde“.

Dir hat die Folge gefallen?
Dann unterstütze "Staatsbürgerkunde" mit einem Betrag Deiner Wahl via PayPal!

Moderation
avatar
Martin Fischer
Zu Gast
avatar
Cornelia Unteutsch
Team

Links zur Folge

  • Das Café Sieben hat natürlich seine eigene Website
  • In ihrem Blog schreibt Cornelia Unteutsch Gedanken auf – über Corona, Weihnachten und die Zeit
  • Wer sich einen Eindruck von Weida machen möchte: Auch hier gibt’s eine Website
  • Und hier geht’s zur Google Arts & Culture Ausstellung Die gemalte Utopie

Vertragsgemäß

Vom Miteinander, Gegeneinander und Füreinander

Veröffentlicht am 11.06.2020
Laufzeit: 2 Stunden und 21 Minuten



VertragsgemäßIm Jahr 1980 kamen die ersten Vertragsarbeiter:innen aus Vietnam in die DDR. Vorrangig, um eine Ausbildung zu erhalten und um von der "DDR zu lernen". Doch die Menschen aus Vietnam verrichteten oft nur einfache Tätigkeiten zu geringem Lohn, untergebracht wurden sie in Wohnheimen, nach vier Jahren mussten sie wieder zurück nach Vietnam. Doch gerade bei den jungen Menschen schwang auch viel Euphorie und Freude darüber mit, nach dem Ende des Vietnamkriegs die Chance erhalten zu haben, in die DDR zu reisen und dort studieren zu können. Meine erste Gästin, Hai Bluhm, hat beide Facetten erlebt – als junge Frau studierte sie in Berlin Wirtschaftsinformatik und kehrte danach nach Vietnam zurück. Später reiste sie dann als Vertragsarbeiter:in erneut in die DDR – und blieb. Die Jahre 1989 / 1990 änderten für die vietnamesischen Arbeiter:innen vieles – und manches nicht zum Guten. Wie ging es weiter, wer durfte bleiben, wer fand Arbeit? Die rassistischen Pogrome der 1990er Jahre machten aus den ehemaligen vietnamesischen Kolleg:innen Ziele von Hass und Anfeindungen. Vu Thanh Van, meine zweite Gästin, stellt sich mit ihrem Verein Diên Hông in Rostock gegen den Hass und arbeitet an einem Miteinander ohne Angst und Ausgrenzung. Im Gespräch berichtet sie von ihrer Arbeit, ersten Erfolgen und dem Weg, der noch vor uns liegt.

Dir hat die Folge gefallen?
Dann unterstütze "Staatsbürgerkunde" mit einem Betrag Deiner Wahl via PayPal!

Moderation
avatar
Martin Fischer
Zu Gast
avatar
Hai Bluhm
avatar
Vu Thanh Van
avatar
Frank Meißner
Team
avatar
Ulrike Kretzmer

Links zur Folge