Impressum und Datenschutz

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

“Staatsbürgerkunde” ist ein Podcast von
Martin Fischer
Keithstr. 19
10787 Berlin
Telefon: 0151-54727874
E-Mail: nachricht@daselbst.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Martin Fischer
Keithstr. 19
10787 Berlin

Website Impressum erstellt durch impressum-generator.de von Franziska Hasselbach, Rechtsanwältin in Frankfurt

Vielen Dank an Sven Sedivy für das großartige Logo und die Wortmarke – Ihr dürft gerne auf seinen Flattr-Knopf drücken! Ebenso ein großes Dankeschön geht an die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium der Grundschule Friedrichsfehn für das tolle Pausenklingeln im Intro aus deren toller Geräuschedatenbank.
Und ohne Gerrit van Aaken und seinen Undsoversity-Workshop zu WordPress könntet Ihr das hier gar nicht lesen und hören. Und dass das, was Ihr hört, so schön abgemischt und wohlklingend tönt, liegt nicht zuletzt an Auphonic.

Ganz besonders danken möchte ich auch Tim Pritlove, der mich nicht nur über den Lautsprecher mit dem Basiswissen fürs Podcasten versorgt, sondern mich auch durch seine zahlreichen Arbeiten – aktuell und nur stellvertretend sei hier sein Engagement für Podlove ausdrücklich genannt! – und seine Sicht auf die Welt inspiriert. Danke Tim!

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Akismet
Zur Vermeidung von Kommentarspam nutze ich das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie das Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehe ich sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

Personenbezogene Daten
Sofern darüber hinaus personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Piwik
Auf dieser Website kommt die Open-Source Webanalyse-Software Piwik zum Einsatz. Diese Software läuft lokal auf meinem Webserver und die darin verarbeiteten und gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Da es mir lediglich darum geht, einen Überblick über Beliebtheit der einzelnen Folgen von “Staatsbürgerkunde” zu bekommen sowie einige Basisdaten zur Nutzung der Website (Tageszeiten, verwendeter Browser etc.), habe ich mehrere Maßnahmen ergriffen, um eine nach deutschem Rechts datenschutzkonforme Implementierung sicherzustellen. Im einzelnen sind dies:

    • die Maskierung der letzten beiden Oktette einer jeden für die Analyse verwendeten IP-Adresse (statt 255.255.255.255 wird also nur 255.255.0.0 verarbeitet und gespeichert)
    • die automatische Löschung aller Besucherlogfiles nach einem Monat
    • die Reduzierung der Lebensdauer der Piwik-Cookies, die beim Besuch der Website gesetzt werden, auf sieben Tage
    • die Bereitstellung einer Möglichkeit zum Widerspruch gegen die Speicherung des Piwik-Cookies – dieses Opt-Out-Cookie kann jeder Benutzer am unteren Ende jeder Seiten aktivieren (nach Löschung aller Cookies in den Einstellung des verwendeten Browsers ist eine erneute Aktivierung erforderlich)

Diese Maßnahmen folgen den Empfehlungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) und können in diesem PDF noch einmal im Detail nachgelesen werden.

Flattr
Wir freuen uns, wenn Ihr uns mit Flattr-Klicks unterstützt. Welche Daten Flattr dabei erhebt und für die Bereitstellung des Dienstes verwendet, steht in den Flattr-Datenschutzhinweisen.

Amazon
Außerdem nehme ich am Amazon-Affiliate-Programm teil. Sollten Sie einen Einkauf bei Amazon über eines der Produkte in meinem “Konsum”-Fenster oder einen entsprechenden Link starten, werden die Amazon-Datenschutzhinweise wirksam.

Thomann
Dies gilt ebenfalls für meine Teilnahme am Affiliate-Programm von Thomann. Beim Start der Einkaufstour im Treppendorfer Online-Shop über einen entsprechenden Link hier auf der Website gelten dann die Thomann-Datenschutzhinweise.

Twitter
Und weil auf dieser Seite auch ein kleines Widget die aktuellen Staatsbürgerkunde-Tweets verbreitet, habe ich hier noch den Link zu  den Twitter-Datenschutzhinweisen.

Schlussbemerkungen
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Kontakt
Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz auf dieser Website haben, können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen:

Martin Fischer
Flattichstr. 29
71642 Ludwigsburg
E-Mail: eingabe@staatsbuergerkun.de