SBK048 Parteiarbeit (1)

Obwohl die Verfassung der DDR den Führungsanspruch der SED gewährleistete, gehören zu einer "Demokratie" noch weitere Parteien. Eine dieser im „Antifaschistisch-demokratischen Block“ zusammengeschlossenen Parteien war die Liberal-Demokratische Partei Deutschlands (LDPD). Ich spreche in dieser Folge mit Hartmut Grube über seine Zeit als Mitglied dieser Partei, welche Beweggründe er für seinen Beitritt hatte und wie das aktive Parteileben ausgesehen hat. Wir werfen zudem am Anfang des Gesprächs einen Blick auf das politische System der DDR und versuchen anschließend am Beispiel von Hartmuts Erfahrungen in der LDPD, die Rolle, die Aufgaben und die Gestaltungsmittel einer Blockpartei in der DDR herauszuarbeiten.

[Erschienen am 06.12.2014 ]


Zu hören
avatar Hartmut Grube
avatar Martin Fischer Paypal Auphonic Credits Amazon Wishlist

Freunde & Helfer_innen
avatar Monja Thiede
avatar Sven Sedivy

Intro und Begrüßung

00:00:00

SED — LDPD

Parteileben

00:24:13

Rat der Stadt — Rat des Kreises — Stasi

Stasi

00:45:16

Fazit

00:49:44

Mauerfall — Parteisekretär — Grundgesetz — BRD — Konsum


Audiokommentare könnt Ihr auch via audioBoom einsenden. Markiert sie einfach mit dem Hashtag #sbk, dann kann ich sie unkompliziert finden. Wenn Ihr nicht mögt, dass Ihr in einer der folgenden Sendung zu hören sein könntet, sagt das bitte dazu. Wenn Ihr andere auf unseren Podcast hinweisen möchtet, könnt ihr auch eine Perle in den Podpott werfen oder uns auf iTunes bewerten. Außerdem findet Ihr uns auf Twitter, Facebook, Google+ und auf App.net.

SBK047 Wende (3)

In unserer letzten Folge zum Thema Wende verlassen wir die DDR-Zeit und schauen uns an, was mit Weida nach 1990 geschah. Wie erging es Verwandten und Bekannten und wie veränderte sich ihr Leben im vereinten Deutschland? Und welchen Bezug haben wir heute zu der Entscheidung, in "den Westen" zu gehen? Das alles besprechen wir in dieser Episode und freuen uns wie immer über Euer Feedback!

[Erschienen am 15.11.2014 ]


Zu hören
avatar Christine Fischer
avatar Lutz Fischer
avatar Martin Fischer Paypal Auphonic Credits Amazon Wishlist

Freunde & Helfer_innen
avatar Sven Sedivy
avatar Monja Thiede

Intro und Begrüßung

00:00:00

Veränderungen

00:00:52

Weida

Grenzgänger

00:19:40

SBK017 Ausreise (1) — SBK018 Ausreise (2)

Selbstbewusstsein

00:34:13

Zu guter Letzt

00:38:30

Tagesspiegel-Interview — Bildsprache-Podcast


Audiokommentare könnt Ihr auch via audioBoom einsenden. Markiert sie einfach mit dem Hashtag #sbk, dann kann ich sie unkompliziert finden. Wenn Ihr nicht mögt, dass Ihr in einer der folgenden Sendung zu hören sein könntet, sagt das bitte dazu. Wenn Ihr andere auf unseren Podcast hinweisen möchtet, könnt ihr auch eine Perle in den Podpott werfen oder uns auf iTunes bewerten. Außerdem findet Ihr uns auf Twitter, Facebook, Google+ und auf App.net.

SBK046 Wende (2)

Im Anschluss an unsere letzte Folge habe ich wie versprochen eine neue Stimme ans Mikrofon gebeten: Mit meiner Cousine Judith Porcel spreche ich über Ihre Erinnerungen an die Jahre 1989/1990. Wir greifen noch einmal Themen der vergangenen Sendung auf und sprechen über das letzte Schuljahr in einem Land, das bald darauf nicht mehr existierte und welche Umbrüche und Chancen sich in dieser Zeit ergaben. Und am Ende gibt’s noch eine kleine Erinnerung an die Kindheit – weil Herbst ist.

[Erschienen am 25.10.2014 ]


Zu hören
avatar Martin Fischer Paypal Auphonic Credits Amazon Wishlist
avatar Judith Porcel

Freunde & Helfer_innen
avatar Sven Sedivy
avatar Monja Thiede

Intro und Begrüßung

00:00:00

SBK045 Wende (1)

Taschengeld-Update

00:26:42

SERO

Zu guter Letzt

00:30:57


Audiokommentare könnt Ihr auch via audioBoom einsenden. Markiert sie einfach mit dem Hashtag #sbk, dann kann ich sie unkompliziert finden. Wenn Ihr nicht mögt, dass Ihr in einer der folgenden Sendung zu hören sein könntet, sagt das bitte dazu. Wenn Ihr andere auf unseren Podcast hinweisen möchtet, könnt ihr auch eine Perle in den Podpott werfen oder uns auf iTunes bewerten. Außerdem findet Ihr uns auf Twitter, Facebook, Google+ und auf App.net.